Your Gamebox No Location Selected Select

Privacy Policy

This privacy policy applies between you, the User of this Website and Immersive Group Gaming Ltd (branded as ‘Immersive Gamebox’), the owner and provider of this Website. Immersive Group Gaming Ltd takes the privacy of your information very seriously. This privacy policy applies to our use of any and all Data collected by us or provided by you in relation to your use of the Website.

 

This privacy policy should be read alongside, and in addition to, our Terms and Conditions, which can be found at:

/terms-conditions

 

Please read this privacy policy carefully.

Definitions and Interpretation

1. In this privacy policy, the following definitions are used:

 

Cookies

A small text file placed on your computer by this Website when you visit certain parts of the Website and/or when you use certain features of the Website. Details of the cookies used by this Website are set out in the clause below (Cookies);

 

Data Protection Laws

Any applicable law relating to the processing of personal Data, including but not limited to the Directive 96/46/EC (Data Protection Directive) or the GDPR, and any national implementing laws, regulations and secondary legislation, for as long as the GDPR is effective in the UK;

 

GDPR

The General Data Protection Regulation (EU) 2016/679;

 

Immersive Group Gaming Ltd, or us

Immersive Group Gaming Ltd. (Trading name Immersive Gamebox) is a company incorporated in England and Wales with registered number 11241058 whose registered address is 63/66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23, London, England, EC1N 8LE and it operates the Website immersivegamebox.com. The registered VAT number is 306 2682 17. You can contact Immersive Gamebox by email on .

 

UK and EU Cookie Law

The Privacy and Electronic Communications (EC Directive) Regulations 2003 as amended by the Privacy and Electronic Communications (EC Directive) (Amendment) Regulations 2011;

 

User or You

Any third party that accesses the Website and is not either (i) employed by Immersive Group Gaming Ltd and acting in the course of their employment or (ii) engaged as a consultant or otherwise providing services to Immersive Group Gaming Ltd and accessing the Website in connection with the provision of such services;

 

Website

The website that you are currently using, https://immersivegamebox.com, and any sub-domains of this site unless expressly excluded by their own terms and conditions.

 

2. In this privacy policy, unless the context requires a different interpretation:

  • The singular includes the plural and vice versa;
  • References to sub-clauses, clauses, schedules or appendices are to sub-clauses, clauses, schedules or appendices of this privacy policy;
  • A reference to a person includes firms, companies, government entities, trusts and partnerships;
  • Including is understood to mean including without limitation;
  • Reference to any statutory provision includes any modification or amendment of it;
  • The headings and sub-headings do not form part of this privacy policy.

Scope of This Privacy Policy

3. This privacy policy applies only to the actions of Immersive Group Gaming Ltd and Users with respect to this Website. It does not extend to any websites that can be accessed from this Website including, but not limited to, any links we may provide to social media websites.

 

4. For purposes of the applicable Data Protection Laws, Immersive Group Gaming Ltd is the data controller. This means that Immersive Group Gaming Ltd determines the purposes for which, and the manner in which, your Data is processed.

Data Collected

5. We may collect the following Data, which includes personal Data, from you:

  • Contact Information such as email addresses and telephone numbers;
  • IP address (automatically collected);
  • Web browser type and version (automatically collected);
  • Operating system (automatically collected);
  • A list of URLs starting with a referring site, your activity on this Website, and the site you exit to (automatically collected);
  • In each case, in accordance with this privacy policy.

How We Collect Data

6. We collect Data in the following ways:

  • Data is given to us by you;
  • Data is received from other sources;
  • Data is collected automatically.

Data That Is Given To Us By You

7. Immersive Group Gaming Ltd will collect your Data in a number of ways, for example:

  • When you contact us through the Website, by telephone, post, e-mail or through any other means;
  • When you elect to receive marketing communications from us;
  • When you use our services;

In each case, in accordance with this privacy policy.

 

Data That Is Received From Third Parties

8. Immersive Group Gaming Ltd will receive Data about you from the following third parties:

  • Google;
  • WordPress.

Data That Is Collected Automatically

9. To the extent that you access the Website, we will collect your Data automatically, for example:

  • We automatically collect some information about your visit to the Website. This information helps us to make improvements to Website content and navigation, and includes your IP address, the date, times and frequency with which you access the Website and the way you use and interact with its content.
  • We will collect your Data automatically via cookies, in line with the cookie settings on your browser. For more information about cookies, and how we use them on the Website, see the section below, headed Cookies.

Our Use Of Data

10. Any or all of the above Data may be required by us from time to time in order to provide you with the best possible service and experience when using our Website. Specifically, Data may be used by us for the following reasons:

  • improvement of our products / services;
  • transmission by email of marketing materials that may be of interest to you;

In each case, in accordance with this privacy policy.

 

11. We may use your Data for the above purposes if we deem it necessary to do so for our legitimate interests. If you are not satisfied with this, you have the right to object in certain circumstances (see the section headed Your rights below).

 

12. For the delivery of direct marketing to you via e-mail, we’ll need your consent, whether via an opt-in or soft-opt-in:

  • Soft opt-in consent is a specific type of consent which applies when you have previously engaged with us (for example, you contact us to ask us for more details about a particular product/service, and we are marketing similar products/services). Under soft opt-in consent, we will take your consent as given unless you opt-out.
  • For other types of e-marketing, we are required to obtain your explicit consent; that is, you need to take positive and affirmative action when consenting by, for example, checking a tick box that we’ll provide.
  • If you are not satisfied about our approach to marketing, you have the right to withdraw consent at any time. To find out how to withdraw your consent, see the section headed Your rights below.

Who We Share Data With

13. We may share your Data with the following groups of people for the following reasons:

  • Any of our group companies or affiliates  to ensure the proper administration of your website and business;
  • Our employees, agents and/or professional advisors  to ensure website provides relevant and timely information;
  • Third party service providers who provide services to us which require the processing of personal data  to help third party service providers in receipt of any shared data to perform functions on our behalf to help ensure the website runs smoothly;

In each case, in accordance with this privacy policy.

Keeping Data Secure

14. We will use technical and organisational measures to safeguard your Data, for example:

  • access to your account is controlled by a password and a user name that is unique to you.
  • we store your Data on secure servers.

 

15. Technical and organisational measures include measures to deal with any suspected data breach. If you suspect any misuse or loss or unauthorised access to your Data, please let us know immediately by contacting us via this e-mail address: [email protected]

 

16. If you want detailed information from Get Safe Online on how to protect your information and your computers and devices against fraud, identity theft, viruses and many other online problems, please visit www.getsafeonline.org. Get Safe Online is supported by HM Government and leading businesses.

Data Retention

17.Unless a longer retention period is required or permitted by law, we will only hold your Data on our systems for the period necessary to fulfil the purposes outlined in this privacy policy or until you request that the Data be deleted.

 

18. Even if we delete your Data, it may persist on backup or archival media for legal, tax or regulatory purposes.

Your Rights

19. You have the following rights in relation to your Data:

  • Right to access – the right to request (i) copies of the information we hold about you at any time, or (ii) that we modify, update or delete such information. If we provide you with access to the information we hold about you, we will not charge you for this, unless your request is manifestly unfounded or excessive. Where we are legally permitted to do so, we may refuse your request. If we refuse your request, we will tell you the reasons why.
  • Right to correct – the right to have your Data rectified if it is inaccurate or incomplete.
  • Right to erase – the right to request that we delete or remove your Data from our systems.
  • Right to restrict our use of your Data – the right to block us from using your Data or limit the way in which we can use it.
  • Right to data portability – the right to request that we move, copy or transfer your Data.
  • Right to object – the right to object to our use of your Data including where we use it for our legitimate interests.

20.To make enquiries, exercise any of your rights set out above, or withdraw your consent to the processing of your Data (where consent is our legal basis for processing your Data), please contact us via this e-mail address: [email protected]

 

21. If you are not satisfied with the way a complaint you make in relation to your Data is handled by us, you may be able to refer your complaint to the relevant data protection authority. For the UK, this is the Information Commissioner’s Office (ICO). The ICO’s contact details can be found on their website at: https://ico.org.uk/

 

22. It is important that the Data we hold about you is accurate and current. Please keep us informed if your Data changes during the period for which we hold it.

Links To Other Websites

23. This Website may, from time to time, provide links to other websites. We have no control over such websites and are not responsible for the content of these websites. This privacy policy does not extend to your use of such websites. You are advised to read the privacy policy or statement of other websites prior to using them.

Changes Of Business Ownership And Control

24. Immersive Group Gaming Ltd may, from time to time, expand or reduce our business and this may involve the sale and/or the transfer of control of all or part of Immersive Group Gaming Ltd. Data provided by Users will, where it is relevant to any part of our business so transferred, be transferred along with that part and the new owner or newly controlling party will, under the terms of this privacy policy, be permitted to use the Data for the purposes for which it was originally supplied to us.

 

25. We may also disclose Data to a prospective purchaser of our business or any part of it.

 

26. In the above instances, we will take steps with the aim of ensuring your privacy is protected.

Cookies

27. This Website may place and access certain Cookies on your computer. Immersive Group Gaming Ltd uses Cookies to improve your experience of using the Website and to improve our range of services. Immersive Group Gaming Ltd has carefully chosen these Cookies and has taken steps to ensure that your privacy is protected and respected at all times.

 

28. All Cookies used by this Website are used in accordance with current UK and EU Cookie Law.

 

29. Before the Website places Cookies on your computer, you will be presented with a message bar requesting your consent to set those Cookies. By giving your consent to the placing of Cookies, you are enabling Immersive Group Gaming Ltd to provide a better experience and service to you. You may, if you wish, deny consent to the placing of Cookies; however certain features of the Website may not function fully or as intended.

 

30. This Website may place the following Cookies:

 

Type of Cookie

 

Purpose

 

Strictly necessary cookies

These are cookies that are required for the operation of our website. They include, for example, cookies that enable you to log into secure areas of our website, use a shopping cart or make use of e-billing services.

 

Analytical/performance cookies

They allow us to recognise and count the number of visitors and to see how visitors move around our website when they are using it. This helps us to improve the way our website works, for example, by ensuring that users are finding what they are looking for easily.

 

Functionality cookies

These are used to recognise you when you return to our website. This enables us to personalise our content for you, greet you by name and remember your preferences (for example, your choice of language or region).

 

31. You can find a list of Cookies that we use in the Cookies Schedule.

 

32. You can choose to enable or disable Cookies in your internet browser. By default, most internet browsers accept Cookies but this can be changed. For further details, please consult the help menu in your internet browser.

 

33. You can choose to delete Cookies at any time; however you may lose any information that enables you to access the Website more quickly and efficiently including, but not limited to, personalisation settings.

 

34. It is recommended that you ensure that your internet browser is up-to-date and that you consult the help and guidance provided by the developer of your internet browser if you are unsure about adjusting your privacy settings.

 

35. For more information generally on cookies, including how to disable them, please refer to aboutcookies.org. You will also find details on how to delete cookies from your computer.

General

36. You may not transfer any of your rights under this privacy policy to any other person. We may transfer our rights under this privacy policy where we reasonably believe your rights will not be affected.

 

37. If any court or competent authority finds that any provision of this privacy policy (or part of any provision) is invalid, illegal or unenforceable, that provision or part-provision will, to the extent required, be deemed to be deleted, and the validity and enforceability of the other provisions of this privacy policy will not be affected.

 

38. Unless otherwise agreed, no delay, act or omission by a party in exercising any right or remedy will be deemed a waiver of that, or any other, right or remedy.

 

39. This Agreement will be governed by and interpreted according to the law of England and Wales. All disputes arising under the Agreement will be subject to the exclusive jurisdiction of the English and Welsh courts.

Changes To This Privacy Policy

40. Immersive Group Gaming Ltd reserves the right to change this privacy policy as we may deem necessary from time to time or as may be required by law. Any changes will be immediately posted on the Website and you are deemed to have accepted the terms of the privacy policy on your first use of the Website following the alterations.You may contact Immersive Group Gaming Ltd by email at [email protected]

Cookies

41. Below is a list of the cookies that we use. We have tried to ensure this is complete and up to date, but if you think that we have missed a cookie or there is any discrepancy, please let us know.

Strictly Necessary
We use the following strictly necessary cookies:

Description of Cookie

Purpose

Tracking Cookie
We use this session cookie to remember you and maintain your session whilst you are using our website.

Analytical/Performance
We use the following analytical/performance cookies

Description of Cookie

Purpose

Performance cookie

We use this cookie to help us analyse how users use the website.

Functionality
We use the following functionality cookies:

Description of Cookie

Purpose

Functional cookie

We use this cookie to identify your computer and analyse traffic patterns on our website.

Deutsche Datenschutzbestimmungen
Datenschutzerklärung
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir
personenbezogene Daten auf unserer Website verarbeiten und Sie über Ihre Rechte
aufklären. Wir sind uns bewusst, welche Bedeutung die Verarbeitung personenbezogener
Daten für Sie als betroffener Nutzer hat und beachten dementsprechend alle einschlägigen
gesetzlichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster
Bedeutung. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns erfolgt unter
Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung, sowie der bundes- und landesrechtlichen
Datenschutzbestimmungen.
1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen
3F Entertainment GmbH & Co. KG
Admiralitätsstraße 58
20459 Hamburg
Reg.-Nr.: HRA 128695, Amtsgericht Hamburg

vertreten durch:
3F Entertainment Beteiligungs GmbH
Admiralitätsstraße 58
20459 Hamburg
Reg.-Nr.: HRB 175144, Amtsgericht Hamburg
vertreten durch die Geschäftsführer Nastassja Köhler und Peter Romanus
Telefon: 030 4668725
E-Mail: [email protected]
2. Verarbeitungsvorgänge
Wir erheben und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:
 Kontakt -und Addressdaten (z.B. Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse), sofern Sie
uns Ihre Kontaktinformationen übermitteln.
 Personendaten (z.B. Vor- und Nachname), sofern Sie uns diese Daten mitteilen.

 Datums- und Standortdaten (z.B. geografischer Standort, Zeitstempel des
Websitebesuchs).
 Inhaltsdaten (z.B. E-Mail-Nachricht bei Kontaktaufnahme), soweit Sie uns diese Daten
mitteilen.
 Online-Identifikatoren (z.B. Ihre IP-Adresse, Browsertyp und Browserversion, das
verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die
übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage).
 Zahlungsdaten (z.B. Buchungspreis, Buchungsgegenstand, Rechnungsadresse,
Kundendaten wie Vor- und Nachname, Zahlungsmethode), wenn sie z.B. einen Zeitslot
auf unserer Website buchen.
 Bewerbungsdaten (z.B. Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Lichtbild),
soweit Sie uns diese Daten mitteilen.
 Website-Messdaten (z.B. Mausklicks, Interaktionen mit Website-Elementen).

3. Verarbeitungszwecke
Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:
 für die von Ihnen gewünschte Kontaktaufnahme;
 um Ihnen unseren Webauftritt ordnungsgemäß und funktionell anzeigen zu können;
 zur Erbringung unserer Dienstleistung;
 zur Vertragsabwicklung, insb. zur Bearbeitung von Buchungen und zur
Rechnungserstellung;
 zur Versendung des E-Mail-Newsletters, sofern Sie sich hierfür angemeldet haben;
 zu Marketing- und Werbezwecken;
 zur Optimierung der Website;
 zur Abwehr von Gefahren für unsere Website (z.B. durch Hackerangriffe);
 zur rechtssicheren Dokumentation und Nachweisbarbarkeit von Einwilligungen.

4. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf den folgenden Rechtsgrundlagen:
 Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) – Die betroffene Person hat ihre
Einwilligung in die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für
einen spezifischen Zweck oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.
 Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) –
Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die

betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.
 Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO) – Die Verarbeitung ist zur
Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche
unterliegt.
 Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) – Die Verarbeitung ist zur
Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten
erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der
betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern,
überwiegen.
5. Datenquellen
Wir erhalten die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte).
Sollten wir die personenbezogenen Daten nicht direkt von Ihnen erheben, so teilen wir Ihnen
zusätzlich mit, aus welcher Quelle die personenbezogenen Daten stammen und
gegebenenfalls ob sie aus öffentlich zugänglichen Quellen stammen.
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen,
die Zugriff auf Ihre Daten haben:
 Web-Hosting-Anbieter,
 Anbieter von Webanalyse-Tools,
 Zahlungsdienstleister,
 Anbieter von Werbe-Tools,
 Anbieter von Bewerbungsmanagement-Software,
 Anbieter von Buchungsmanagement-Software,
 Anbieter von Videoportalen,
 Anbieter von Cookie-Consent-Tools.

7. Datenverarbeitung in Drittländern
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU), des
Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder die Verarbeitung im Rahmen der
Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder der Offenlegung bzw. Übermittlung von Daten
an andere Personen, Stellen oder Unternehmen stattfindet, erfolgt dies nur im Einklang mit
den gesetzlichen Vorgaben.

Vorbehaltlich ausdrücklicher Einwilligung oder vertraglich oder gesetzlich erforderlicher
Übermittlung verarbeiten oder lassen wir die Daten nur in Drittländern mit einem anerkannten
Datenschutzniveau, vertraglichen Verpflichtung durch sogenannte
Standarddatenschutzklauseln der EU-Kommission, beim Vorliegen von Zertifizierungen oder
verbindlicher internen Datenschutzvorschriften verarbeiten (Art. 44 bis 49 DSGVO).
Informationen dazu erhalten Sie auf Anfrage bei uns. Zur Informationsseite der EU-
Kommission: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-
data-protection_de.
8. Speicherdauer
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie es für die Erreichung des
Verarbeitungszweckes nötig ist oder die Speicherung einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist
unterliegt.
Wir speichern Ihre Daten,
 wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben, höchstens solange, bis Sie Ihre
Einwilligung widerrufen,
 wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen, höchstens solange, wie
das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,
 wenn wir die Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeiten, höchstens
solange, wie die rechtliche Verpflichtung besteht.
 wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden,
höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht
überwiegt.

9. Ihre Rechte
Sie haben – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht,
 unentgeltlich Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sowie den Erhalt
einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO). Auskunft können Sie u.a.
verlangen über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der personenbezogenen
Daten, die verarbeitet werden, die Empfänger der Daten (sofern eine Weitergabe erfolgt),
die Dauer der Speicherung oder die Kriterien für die Festlegung der Dauer;
 Ihre Daten berichtigen zu lassen (Art. 16 DSGVO). Sollten Ihre personenbezogenen
Daten unvollständig sein, so haben Sie, unter Berücksichtigung der
Verarbeitungszwecke, das Recht, die Daten zu vervollständigen;
 Ihre Daten löschen zu lassen (Art. 17 DSGVO). Gründe für das Bestehen eines
Löschungsanspruchs können u.a. sein: der Widerruf der Einwilligung, auf dem die

Verarbeitung fußt, die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Verarbeitung ein,
die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet;
 die Verarbeitung einschränken zu lassen (Art. 18 DSGVO);
 der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen (Art. 21 DSGVO);
 auf Datenübertragbarkeit, d.h. Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und
maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie einem anderen Verantwortlichen zu
übermitteln oder übermitteln zu lassen (Art. 20 DSGVO);
 Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs.
3 DSGVO) und
 sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu
beschweren (Art. 77 DSGVO).

10. Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten
Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von
Daten nicht erforderlich oder verpflichtend. Eine solche Verpflichtung kann sich aus
gesetzlichen Vorgaben oder vertraglichen Regelungen ergeben.
11. Automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)
Eine automatisierte Entscheidungsfindung – einschließlich Profiling – findet nicht statt.
12. Weitere Informationen zum Datenschutz
12.1. Webhosting
Für das Hosting der Website bedienen wir uns den Hosting-Dienstleistungen der […]. Mit […]
haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, welchen Sie hier einsehen
können: […]. Weitere Informationen zum Datenschutz bei […] finden Sie unter […].

Hoster: Immersive Group Gaming Ltd. (Handelsname Immersive Gamebox) ist ein in England und
Wales gegründetes Unternehmen mit der eingetragenen Nummer 11241058, dessen eingetragene
Adresse 63/66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23, London, England, EC1N 8LE lautet und das die
Website immersivegamebox.com. Die eingetragene Mehrwertsteuernummer lautet 306 2682 17. Sie
können Immersive Gamebox per E-Mail unter [email protected] erreichen .
12.2. Logfiles
Bei jedem Zugriff auf unsere Internet-Seiten werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen
Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles,

gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Domain,
von der aus der Nutzer Zugriff auf die Webseite nimmt, Datum und Uhrzeit des Abrufs, IP-
Adresse des zugreifenden Rechners, Webseite(n), die der Nutzer im Rahmen des Angebots
besucht, übertragene Datenmenge, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem,
Name des Internet-Service-Providers, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war. Diese Logfile-
Datensätze werden zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer Angebote
(z.B. Fehlersuche und Behebung, Steuerung der Auslastung des Servers) und zur
Missbrauchs- und Gefahrenabwehr (z.B. Angriffe durch Hacker) verwendet. Hierin liegt auch
unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f
DSGVO. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Speicherung der
Zugriffsdaten in der Protokolldatei erfolgt für maximal 7 Tage.
12.3. Cookies
Diese Website verwendet sog. Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei mit einer
Identifikationsnummer, die bei der Nutzung der Website zusammen mit den anderen,
eigentlich angeforderten Daten an den Computer des Nutzers übermittelt und dort hinterlegt
wird. Die Datei wird dort für einen späteren Zugriff bereitgehalten und dient zur
Authentifizierung des Nutzers. Da Cookies nur einfache Dateien und keine ausführbaren
Programme sind, geht von ihnen keine Gefahr für den Computer aus. Je nach gewählter
Einstellung des Internetbrowsers durch den Nutzer akzeptiert dieser Cookies automatisch.
Diese Einstellung kann aber geändert und die Speicherung von Cookies deaktiviert oder
dergestalt eingestellt werden, dass der Nutzer benachrichtigt wird, sobald ein Cookie gesetzt
wird. Im Falle einer Deaktivierung der Cookie-Nutzung stehen allerdings ggf. einige
Funktionen der Webseite nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Sie können die
Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden
Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies
dauerhaft widersprechen. Bereits aktive Cookies können jederzeit über einen
Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Wir arbeiten unter
Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie
interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch
unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert
(Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten,
werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen
Informationen innerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondert informiert.
Folgende Arten von Cookies werden unterschieden:

Erstanbieter-Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von der gerade besuchten Plattform
übertragen.
Drittanbieter-Cookies (sog. Third Party Cookies): Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die
von einem anderen Anbieter als dem der vom Nutzer besuchten Plattform übertragen
werden. Wenn ein Nutzer eine Plattform aufruft und eine andere Einheit durch diese
Plattform ein Cookie überträgt, handelt es sich um ein Drittanbieter-Cookie.
Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die
Plattform navigieren und ihre Funktionen, wie z. B. den Zugriff auf sichere Bereiche der
Plattform, nutzen können. Ohne diese können bestimmte Services nicht bereitgestellt
werden, wie z. B. die Anzeige von für Ihren Computer bzw. Ihr Gerät angepasster Inhalte.
Performance-Cookies: Diese Cookies erheben Informationen darüber, wie Besucher die
Plattform verwenden, z. B. welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden und ob sie
Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Diese Cookies sammeln jedoch keine
Informationen zur Identität des Besuchers. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln,
werden zusammengefasst und sind daher anonym. Sie werden nur verwendet, um die
Plattform zu optimieren.
Funktionalitäts-Cookies: Diese Cookies ermöglichen der Plattform, von Ihnen getroffene
Entscheidungen zu speichern (z. B. Spracheinstellungen und Ihre Region) und Ihnen
verbesserte, persönlichere Funktionen zu bieten. Sie können auch dazu verwendet werden,
Ihre Einstellungen hinsichtlich der Textgröße, Schriftart und anderer individualisierbarer Teile
der Website zu speichern. Sie können ebenfalls dazu verwendet werden, um von Ihnen
gewünschte Services bereitzustellen wie z. B. die Anzeige eines Videos oder die
Kommentarfunktion innerhalb eines Blogs. Die Informationen, die diese Cookies sammeln,
können anonymisiert werden. Ihre Surfaktivitäten können auf anderen Plattformen nicht
nachverfolgt werden.
Social-Media-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, wenn Sie auf der Plattform eine
Schaltfläche zum Teilen von Informationen auf sozialen Medien anklicken. Das soziale
Netzwerk zeichnet diese Aktion auf und kann sie zu Marketing- oder Werbezwecken
verwenden.
Marketing-/Werbe-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen
Werbeeinblendungen anzuzeigen, die aufgrund Ihrer Interessen für Sie relevant sein
könnten. Sie werden auch dazu verwendet, um die Häufigkeit zu begrenzen, mit der Ihnen
eine bestimmte Werbung gezeigt wird. Wir setzen Cookies ebenfalls ein, um zu messen, wie
effektiv eine Werbekampagne ist. Sie werden üblicherweise mit unserer Erlaubnis von

Werbenetzwerken platziert und zeichnen Ihren Besuch auf einer Plattform auf. Diese
Information wird an andere Organisationen wie z. B. Werbeanbieter weitergegeben. Oftmals
sind Marketing- und Werbe-Cookies an Plattformfunktionen gekoppelt. Unsere Werbe-
Cookies ermöglichen Ihnen auch, an Kundenumfragen teilzunehmen und uns so Ihr
Feedback zukommen zu lassen, damit wir Ihr Nutzererlebnis bei uns verbessern können.
Sollten personenbezogene Daten mithilfe von Cookies verarbeitet werden, so stützt sich
diese Verarbeitung auf Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei Cookies,
welche unbedingt erforderlich sind, um die Website ordnungsgemäß zur Verfügung zu
stellen, stützen wir die Verarbeitung auf unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f
DSGVO, unsere Website verfügbar zu machen und dies und Ihre Funktionalität und
nutzerfreundliche Gestaltung sicherzustellen.
12.4. Verwendung von Cookiebot (Cookie-Consent-Tool)
Wir verwenden Cookiebot der Usercentrics A/S, Havnegade 39, 1058 Kopenhagen,
Dänemark (im Folgenden „Cookiebot“) um Einwilligungen zur Speicherung bestimmter
Cookies auf Ihrem Endgerät oder für sonstig einwilligungsbedürftige Handlungen einzuholen
und diese datenschutzkonform zu dokumentieren und zu verwalten.
Beim Aufrufen unserer Webseiten wird eine Verbindung zu den Servern von Cookiebot
hergestellt, um Ihre Einwilligungen und sonstigen Erklärungen zur Cookie-Nutzung
einzuholen. Anschließend speichert Cookiebot ein Cookie in Ihrem Browser, um Ihnen die
erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf zuordnen zu können. Die so erfassten Daten
werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, den Cookiebot-Cookie selbst
löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche
Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.
Dabei werden unter anderem Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form (die letzten 3 Ziffern
werden auf 0 gesetzt), Datum und die Uhrzeit Ihrer Einwilligung, unsere Website-URL,
technische Browserdaten, ein verschlüsselter, anonymer Key und die Cookies, die Sie
zugelassen haben (als Zustimmungsnachweis), verarbeitet.
Zweck der Datenverarbeitung ist die Analyse, das Management und der Nachweis der
erteilten Einwilligungen, um so unserer Pflicht eines DSGVO-konformen
Einwilligungsmanagements nachzukommen.
Rechtsgrundlage für das Management Ihrer Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c im Sinne des Einholens rechtlich
vorgeschriebener Einwilligungen und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes
Interesse liegt in der rechtssicheren Dokumentation und Nachweisbarbarkeit von

Einwilligungen. Sofern die Datenverarbeitung auf unserem berechtigten Interesse basiert,
können Sie der Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.
Die Datenschutzbestimmungen von Cookiebot finden Sie unter
https://www.cookiebot.com/de/privacy-policy/.
12.5. Buchungsvorgang mit TicketingHub
Wenn Sie einen Zeitslot für unsere Spiele buchen möchten, erfassen wir personenbezogene
Daten von Ihnen, um die Buchung durchführen zu können. Zu den Daten gehören:
 Vor- und Nachname
 Details zu Ihrer Buchung (z.B. ausgewähltes Spiel, Buchungsdatum)
 E-Mail-Adresse
 030 4668725
 Für den Buchungsvorgang und die Buchungsverwaltung verwenden wir folgende Online-
Buchungssoftwares:
 TicketingHub der TicketHub Limited, Suite 5, 10 Churchill Square, West Malling,
ME194YU, Großbritannien. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der
Buchungsabwicklung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Die
Datenschutzbestimmungen von TicketingHub finden Sie unter
https://de.ticketinghub.com/legal/datenschutzbestimmungen.

12.6. Bezahlvorgang und Zahlungsabwicklung
Es werden folgende Dienstleister eingesetzt:
12.6.1. Stripe
Wir verwenden zur Zahlungsabwicklung Stripe, einen Dienst der Stripe Payments Europe,
Ltd., The One Building, 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, D02 H210,
Irland (im Folgenden „Stripe“). Stripe dient uns als sicherer Anbieter für die Abwicklung von
Zahlungen.
Verarbeitet werden u.a. Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Zahlungsdaten (z.B.
Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie), Vertragsdaten (z.B.
Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-
Informationen, IP-Adressen).

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Vertragserfüllung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b
DSGVO. Die Datenschutzerklärung von Stripe finden Sie hier: https://stripe.com/de-
mt/privacy
12.6.2. Paypal
Wir verwenden zur Zahlungsabwicklung Paypal, einen Dienst der PayPal (Europe) S.à r.l. et
Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg (im Folgenden „PayPal“). Mithilfe
von Paypal können wir eine schnelle und sichere Zahlungsabwicklung anbieten.

Zwecks Zahlungsabwicklung werden die im Rahmen des Bezahlvorgangs erhobenen Daten,
u.a. Bestandsdaten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) Zahlungsdaten
(Zahlungsbetrag, Produktbezeichnung) und Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adresse),
an Paypal übermittelt.

Paypal übermittelt die erhobenen Daten unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien
zwecks Identitäts- und Bonitätsprüfung, etwa bei Zahlung per Lastschrift oder per
Rechnungskauf. Mehr Informationen finden Sie hier:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/creditref
Die Datenverarbeitung dient der Vertragserfüllung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b
DSGVO. Die Datenschutzerklärung von Paypal finden Sie hier:
https://www.paypal.com/en/webapps/mpp/ua/privacy-full
12.7. Kontaktaufnahme per Kontaktformular
Für eine schnelle Kontaktaufnahme steht Ihnen neben Telefon oder E-Mail das
Kontaktformular auf unserer Website zur Verfügung. Wenn Sie die angezeigten Felder
ausfüllen und „Senden“ wählen, stimmen Sie zu, dass Ihre Daten, welche Sie angegeben
haben, mit der Nachricht per E-Mail an uns übermittelt werden. Die Daten werden nicht auf
dem Webserver gespeichert.
Die erhobenen Daten werden dazu verwendet, um Ihr Anliegen bearbeiten und beantworten
zu können. Die Datenverarbeitung im Rahmen der Kontaktaufnahme erfolgt mit Ihrer
Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit
widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten Verarbeitung berührt wird. Bei vertraglichen Anfragen (z.B. Buchungsanfragen über
das Kontaktformular) stützt sich die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.
12.8. Websiteanalyse, Marketing und personalisierte Werbung
12.8.1. Hotjar

Wir nutzen auf unserer Webseite Hotjar, eine Analysesoftware der Hotjar Limited, Dragonara
Business Center, 5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian’s STJ 3141, Malta. Mit
Hotjar ist es möglich, das Nutzungsverhalten auf unserer Webseite zu messen und
auszuwerten. Die Informationen, die durch das in der Website implementierte „Hotjar
Tracking Code“-Skript und dem Einsatz von Cookies über Ihren Besuch auf unserer
Webseite generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort
gespeichert.
Hotjar verarbeitet neben Maus-Ereignissen (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.)
auch Meta- und Kommunikationsdaten (z.B. anonymisierte IP-Adresse, Geräte-
Informationen) und Datums- und Standortdaten (z.B. geografischer Standort, Zeitstempel
des Websitebesuchs). Hotjar wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung unserer
Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen (z.B. mittels Heat-Maps) sowie für
sonstige Dienstleistungen, die die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website
betreffen.
Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt mit Ihrer Einwilligung
auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit
widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link
klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/de/legal/policies/do-
not-track/
Die Datenschutzbestimmungen von Hotjar können Sie unter
https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/de/ einsehen.
12.8.2. Google Analytics
Wir verwenden den Dienst Google Analytics der Google Ireland Limited, Gordon House,
Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterkonzern: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Dieser Dienst ermöglicht eine
Analyse der Benutzung unserer Internetseiten und verwendet dazu Cookies.

Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Informationen wie Ihre
anonymisierte IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften, Sitzungsdauer, besuchte
Seiten, in unserem Auftrag an einen Server von Google übertragen, dort gespeichert und
ausgewertet.

Auf dieser Website verwenden wir die IP-Anonymisierungsfunktion „anonymize_ip“ von
Google Analytics. Hierdurch ist eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sichergestellt.
Die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse erfolgt in der Regel durch Kürzung Ihrer IP-Adresse
durch Google innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des
Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR). In Ausnahmefällen wird Ihre IP-Adresse an einen
Server von Google in den USA übertragen und erst dort anonymisiert. Ihre hierbei
übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Rahmen der Google Analytics-Werbefunktion werden das Remarketing und die Berichte
zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen genutzt. Diese Verfahren
haben den Zweck, mit Hilfe der Informationen über das Nutzerverhalten die
Werbemaßnahmen stärker an den Interessen der jeweiligen Nutzer auszurichten. Im
Rahmen des Remarketings können auf Basis des Surfverhaltens des Nutzers auf dieser
Webseite personalisierte Werbemaßnahmen auf anderen Internetseiten geschaltet werden.
Dabei können die Werbemittel Produkte enthalten, die sich der Nutzer zuvor auf der
Webseite angeschaut hat. Sofern Sie zugestimmt haben, dass ihr Web- und App-
Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus
ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, verwendet
Google diese Daten für ein geräteübergreifendes Remarketing.
Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt mit Ihrer Einwilligung
auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit
widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Sie können darüber hinaus die Erfassung sowie die Verarbeitung der Daten durch Google
verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Ad-On
herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ
dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf folgenden
Link: Google Analytics deaktivieren. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät für
unsere Internetseiten mit Wirkung für Ihren derzeit verwendeten Browser abgelegt. Löschen
Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken.
Google bietet angemeldeten Google-Nutzern die Möglichkeit an, personalisierte Werbung zu
verwalten. Details finden Sie hier: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de
Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier:
https://policies.google.com/privacy?hl=de.

12.8.3. Google Optimize
Auf unserer Webseite wird der Webanalyse- und Optimierungsdienst Google Optimize
eingesetzt, der von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4,
Irland, bereitgestellt wird (im Folgenden „Google“). Wir nutzen den Dienst Google Optimize,
um die Attraktivität, den Inhalt und die Funktionalität unserer Webseite zu erhöhen, indem wir
neue Funktionen und Inhalte einem prozentualen Anteil unserer Nutzer ausspielen und die
Nutzungsänderung statistisch auswerten. Google Optimize ist ein Unterdienst von Google
Analytics (siehe Abschnitt Google Analytics).
Google Optimize verwendet Cookies, über die eine Optimierung und Analyse der Benutzung
unserer Webseite durch sie ermöglicht wird. Die durch diese Cookies erzeugten
Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server
von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen Google Optimize dabei
mit aktivierter IP-Anonymisierung, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von
Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens
über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die
volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten,
um Reports über die Optimierungstests und die zugehörigen Webseitenaktivitäten
zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung
verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.
Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt mit Ihrer Einwilligung
auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit
widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre
Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die
Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden
Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen über die
Datenerhebung und -verarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von
Google entnehmen, die Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de abrufen können.
12.8.4. Google Ads

Wir nutzen Google Ads, ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited, Gordon
House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterkonzern: Google LLC, 1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“), welches uns ermöglicht,
Werbeanzeigen in der Google-Suchmaschine oder auf Drittwebseiten auszuspielen, wenn
der Nutzer bestimmte Suchbegriffe bei Google eingibt (Keyword-Targeting). Ferner können
zielgerichtete Werbeanzeigen anhand der bei Google vorhandenen Nutzerdaten (z.B.
Standortdaten und Interessen) ausgespielt werden (Zielgruppen-Targeting). Wir können
diese Daten quantitativ auswerten, indem wir beispielsweise analysieren, welche
Suchbegriffe zur Ausspielung unserer Werbeanzeigen geführt haben und wie viele Anzeigen
zu entsprechenden Klicks geführt haben.

Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt mit Ihrer Einwilligung
auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit
widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Google bietet angemeldeten Google-Nutzern Nutzern die Möglichkeit an, personalisierte
Werbung zu verwalten. Details finden Sie hier:
https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier:
https://policies.google.com/privacy?hl=de.
12.8.5. Meta Pixel (Facebook Pixel)
Wir verwenden den Meta Pixel der Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square,
Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterkonzern: Meta Platforms, Inc., 1601 Willow
Road Menlo Park, CA 94025, USA (im Folgenden „Meta“), um Ihnen und anderen
möglicherweise interessierten Nutzern Werbung auf Facebook und anderen Websites
anzeigen und um die Wirkung unserer Werbung messen zu können.

Durch das Meta Pixel baut Ihr Browser eine Verbindung mit Facebook auf, wodurch
Nutzerdaten wie IP-Adresse oder User-ID abgeglichen werden können, und setzt ein Cookie
mit der Information, dass Sie unsere Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns
angeklickt haben, sobald sie der Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies
zugestimmt haben. Sofern Sie bei Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch
Ihrem Account zuordnen. Mittels der „Custom Audience“-Funktion können wir Sie und

andere Websitebesucher durch interessenbasierte Werbung auf Facebook oder
Drittwebsites erneut ansprechen. Durch die „Conversion“-Funktion des Facebook-Pixel
können wir zudem Aktionen von Besuchern auf unserer Website messen (z.B. den Kauf
eines Produktes). Aus den erhobenen Daten können wir keine Rückschlüsse auf die Identität
der Website-Besucher ziehen. Meta kann jedoch danach das Schalten von Werbeanzeigen
auf und außerhalb von Facebook anpassen. Das Meta Pixel erfasst zudem Metadaten (z.B.
IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften).

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a
DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie Ihre Werbepräferenzen, u.a. das
Anzeigen interessenbasierter Werbung, unter
https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen verwalten.

Ohne Facebook-Konto können Sie interessenbasierte Werbung von Facebook auf der
Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren:
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Weitere Informationen darüber, wie Meta persönliche Daten verarbeitet, einschließlich der
Möglichkeiten, Ihre Betroffenenrechte gegenüber Meta Platforms Ireland Limited auszuüben,
finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook unter https://de-
de.facebook.com/privacy/policy/?entry_point=data_policy_redirect&entry=0. Spezielle
Informationen und Details zum Meta-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie auch
im Hilfebereich von Facebook.
12.8.6. LinkedIn Insight Tag (LinkedIn Pixel)
Wir verwenden auf unserer Website den LinkedIn Insight Tag, ein Dienst der LinkedIn
Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland, (im Folgenden „LinkedIn“) um
Ihnen und anderen möglicherweise interessierten Nutzern Werbung auf LinkedIn und
anderen Websites anzeigen und um die Wirkung unserer Werbung messen zu können.
Durch das LinkedIn Insight Tag baut Ihr Browser eine Verbindung mit LinkedIn auf und setzt
ein Cookie mit der Information, dass Sie unsere Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von
uns angeklickt haben, sobald sie der Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies
zugestimmt haben. Sollten Sie bei LinkedIn registriert sein, kann LinkedIn den Besuch Ihrem
Account zuordnen. Wir können u.a. demografische Informationen (z.B. Jobtitel, Arbeitgeber,
Branche) unserer Websitebesucher, welche auf LinkedIn registriert sind, erhalten, was es

uns ermöglicht, unsere Marketingstrategie besser auf Zielgruppen auszurichten. Wir nutzen
zudem die Conversion-Tracking-Funktion, um Aktionen von Websitebesuchern zu messen
(z.B. den Kauf eines Produktes), wobei eine solche Messung auch geräteübergreifend
erfolgen kann (z.B. PC zu Tablet). Wir erhalten keine identifizierenden personenbezogenen
Daten, sondern nur Berichte und Mitteilungen über die Website-Zielgruppe und die
Anzeigen-Performance. Des Weiteren nutzen wir die Retargeting-Funktion, um Besuchern
unserer Website zielgerichtet Werbung auf Drittwebsites anzeigen zu können, wobei es nach
LinkedIn zu keiner Identifizierung der adressierten Besucher kommt.
Das LinkedIn Insight Tag erfasst zudem Metadaten (z.B. IP-Adresse, Geräte- und
Browsereigenschaften, Zeitstempel). IP-Adressen werden gekürzt oder für den Fall, dass sie
zur geräteübergreifenden Erreichung von LinkedIn-Mitgliedern genutzt werden, gehasht. Die
direkten Mitgliederkennungen werden von LinkedIn innerhalb von 7 Tagen zwecks
Pseudonymisierung entfernt. Die verbleibenden pseudonymisierten Daten werden innerhalb
von 180 Tagen von LinkedIn gelöscht.
Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt mit Ihrer Einwilligung
auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit
widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten Verarbeitung berührt wird.

LinkedIn stellt die Option zur Verfügung, gezielte Werbung einzuschränken oder abzulehnen.
Für LinkedIn-Mitglieder: https://www.linkedin.com/psettings/advertising?trk=microsites-
frontend_legal_cookie-policy. Für Nicht-Mitglieder: https://www.linkedin.com/psettings/guest-
controls/retargeting-opt-out?trk=microsites-frontend_legal_cookie-policy.

Die Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie hier: https://de.linkedin.com/legal/privacy-
policy
12.8.7. TikTok Pixel
Wir verwenden auf unserer Website den TikTok Pixel, ein Dienst der TikTok Technology
Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland, und TikTok Information Technologies
UK Limited, 4 Lindsey Street, Barbican, London, EC1A 9HP, Großbritannien (im Folgenden
„TikTok“) um Ihnen und anderen möglicherweise interessierten Nutzern Werbung auf TikTok
anzeigen und um die Wirkung unserer Werbung messen zu können.
Durch das TikTok Pixel baut Ihr Browser eine Verbindung mit TikTok auf und setzt ein
Cookie mit der Information, dass Sie unsere Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns
angeklickt haben, sobald sie der Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies

zugestimmt haben. Sollten Sie bei TikTok registriert sein, kann TikTok den Besuch Ihrem
Account zuordnen. Das Conversion-Tracking von TikTok erlaubt es uns, Aktionen von
Websitebesuchern zu messen (z.B. den Kauf eines Produktes, Aufrufen eines bestimmten
Seitenelements). Besucher unserer Website können außerdem durch zielgerichtete und
personalisierte Werbung auf TikTok wieder angesprochen werden. Das TikTok Pixel erfasst
hierzu Meta- und Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adresse, Geräte-Informationen,
Browsereigenschaften, Betriebssystem, Zeitstempel der Website-Aktion). Aus den
erhobenen Daten können wir keine Rückschlüsse auf die Identität der Website-Besucher
ziehen.
Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt mit Ihrer Einwilligung
auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit
widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf
erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Die Datenschutzbestimmungen von TikTok können Sie unter
https://www.tiktok.com/legal/page/eea/new-privacy-policy/de-DE einsehen.
12.9. Einbettung von Videos von Vimeo
Auf unserer Website haben wir Videos von Vimeo eingebettet, einem Videoportal der
Vimeo.com, Inc., 330 West 34th Street, 5th Floor, New York, New York 10001, USA (im
Folgenden „Vimeo“).
Besuchen Sie eine unserer Seiten, die ein Vimeo-Video eingebettet haben, wird eine
Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt. Es kommt zum Einsatz von Cookies, welche
u.a. Ihre IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Gerät und Browser und die Information, welche
unserer Seiten Sie besucht haben, speichern und an Vimeo übermittelt. Interagieren Sie mit
dem Video (z.B. durch Anklicken des Start-Buttons), wird auch diese Information an Vimeo
übermittelt. Sollten Sie mit Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sein, kann Vimeo den Besuch
auf unserer Website Ihrem Account zuordnen. Um dies zu unterbinden, müssen Sie sich aus
Ihrem Vimeo-Account vorher ausloggen.
Die Datenverarbeitung und das Setzen von Cookies erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung
nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne
dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten
Verarbeitung berührt wird.
Die Datenschutzbestimmungen von Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

12.10. Newsletterversand mit Mailchimp
Wir verwenden auf dieser Website Funktionen des Newsletter-Dienstes MailChimp der
Firma The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA
30308, USA; Mutterunternehmen: Intuit Inc., 2700 Coast Ave, Mountain View, CA 94043,
USA (im Folgenden „Mailchimp“), um Newsletter-Anmeldungen zu erfassen und den
Newsletter an Abonnenten zu verschicken. Wenn Sie auf unserer Webseite sich für unseren
Newsletter anmelden, werden die eingegebenen Daten bei MailChimp gespeichert. Wenn
Sie eine Newsletter-E-Mail über MailChimp erhalten, werden Informationen wie IP-Adresse,
Browsertyp und E-Mail-Programm gespeichert, um uns Informationen zur Performance
unseres Newsletters zu geben. MailChimp kann mittels den in den HTML-E-Mails
integrierten Bildern („Web Beacons“, Details finden Sie
auf https://kb.mailchimp.com/reports/about-open-tracking) feststellen, ob die E-Mail
angekommen ist, ob sie geöffnet wurde und ob Links angeklickt wurden. Die
Datenverarbeitung macht es für uns zudem möglich, einzusehen, ob bestimmte, individuelle
Abonnenten des Newsletters die E-Mail geöffnet haben. All diese Informationen werden auf
den Servern von MailChimp gespeichert. Mailchimp selbst kann die Daten nutzen, um seine
Dienstleistungen zu optimieren.
Die Datenverarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie
können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der
Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Dies können Sie jederzeit
dadurch vornehmen, indem Sie den Newsletter durch Anklicken des bereitgestellten Links im
unteren Bereich jeder Newsletter-E-Mail abbestellen. Ihre Daten werden dann bei MailChimp
gelöscht.
Die Datenschutzbestimmungen von Mailchimp können Sie
unter https://www.intuit.com/privacy/statement/ einsehen.
12.11. Stellenangebote und Bewerbung mit Workable
Für unser Bewerbungsmanagement und Stellenanzeigen verwenden wir Workable der
Workable Software Limited, 5 Golden Square, 5th Floor, London, W1F 9BS, Großbritannien
(im Folgenden „Workable“). Der Dienst dient uns dazu, Stelleanzeigen auszuspielen und das
Bewerbermanagement und Bewerbungsverfahren effektiv und effizient zu gestalten.
Außerdem setzt Workable Cookies ein, um zu erkennen, welche Stellenanzeigen von den
jeweiligen Besuchern angesehen wurden und um dem Besucher die für Ihn relevantesten
Stellenanzeigen anzeigen zu können.
Bewerben Sie sich auf eine Stelle über eine Stellenanzeige, werden Ihre mitgeteilten Daten
an Workable übermittelt. Verarbeitet werden u.a. Personen- (z.B. Vorname, Nachname,

Wohnanschrift, E-Mail-Adresse) und Bewerbungsdaten (z.B. Anschreiben, Lebenslauf,
Qualifikationsnachweise, Lichtbild).
Die Datenverarbeitung, insbesondere das Setzen von Cookies, erfolgt mit Ihrer Einwilligung
nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne
dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten
Verarbeitung berührt wird.
Die Datenschutzbestimmungen von Workable finden Sie unter
https://www.workable.com/privacy

Stand:22.11.22