Deine Gamebox Kein Standort ausgewählt Wählen Sie

Bedingungen und Konditionen

BUCHUNGSPOLITIK 

Um zu buchen, müssen Sie eine genaue E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer angeben. 

STORNIERUNGS-/ERSTATTUNGSBEDINGUNGEN

Standardtickets können bis zu 24 Stunden vor der Buchungszeit erstattet werden. Sie können dies selbst über die Schaltfläche "Meine Buchung verwalten" in Ihrer Bestätigungs-E-Mail tun. Bei Stornierungen von Buchungen, die weniger als 24 Stunden im Voraus erfolgen, haben Sie keinen Anspruch auf eine Erstattung oder Entschädigung. Bei Nichtanreise können wir keine Rückerstattung gewähren. Einzelheiten zu Paketbuchungen finden Sie im Abschnitt Stornierungs-/Erstattungsbedingungen für Pakete. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

OPERATIVE MASSNAHMEN

Anreise zu Ihrem Erlebnis und was Sie mitbringen sollten

Bitte erscheinen Sie mindestens 10 Minuten vor der geplanten Startzeit Ihres Erlebnisses. Wenn Sie zu spät zur geplanten Startzeit Ihres Erlebnisses kommen, können wir die Verfügbarkeit nicht garantieren. Wir werden versuchen, eine andere Startzeit oder ein kürzeres Abenteuer zu ermöglichen, falls dies nicht möglich ist, wird Ihr Erlebnis jedoch storniert.

Wir können keine Rückerstattungen für Nichtanreisen oder verkürzte Erlebnisse aufgrund von Verspätungen gewähren. Wir können keine Rückerstattung im Falle von Unwetter, Reiseunterbrechungen oder anderen externen Faktoren garantieren.

Wenn Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe sich am Tag der Veranstaltung verspäten, kontaktieren Sie uns bitte so früh wie möglich unter [email protected] und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen entgegenzukommen.

 

Eine Bestätigungs-E-Mail wird an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Möglicherweise erhalten Sie eine E-Mail mit der Aufforderung, vor Ihrer Ankunft einzuchecken. Wenn dies der Fall ist, befolgen Sie bitte die Anweisungen, um eine reibungslose Ankunft am Veranstaltungsort zu gewährleisten. 

Wir können verlangen, dass die Bestätigungs-E-Mail bei der Ankunft vorgelegt wird.

Ihre Buchung ist nur für das von Ihnen gewählte Spiel/Paket gültig. Tickets sind je nach Verfügbarkeit sowohl an der Tür als auch online erhältlich.

 

An allen unseren Veranstaltungsorten stehen euch kostenlos Schließfächer zur Verfügung, in denen ihr während des Spiels Taschen, Mäntel und nicht benötigte Gegenstände aufbewahren könnt.

Immersive Gamebox übernimmt keine Haftung für den Verlust, die Beschädigung oder den Diebstahl von persönlichen Gegenständen während des Aufenthalts in unseren Veranstaltungsorten.

 

Preis

Wir bieten Eintrittskarten zum vollen Preis und einen ermäßigten "Junior"-Preis für Gäste bis 11 Jahre. Wir bieten auch ermäßigte Eintrittspreise für... 

UK - Student/Blue Light (nur außerhalb der Stoßzeiten und für 60-minütige Erlebnisse gültig)

Ausweisformulare - NUS/Totem, Studentenausweis der Universität und Internationaler Studentenausweis (ISIC)

Das Blaulicht kann auch einen gültigen NHS-Ausweis enthalten. 

Wir bieten 1 Freikarte für Betreuer pro Buchung an. Unser Veranstaltungsteam kann einen der folgenden Nachweise für den Status als Betreuer verlangen: DLA/DWP/PIP-Bescheid, Blaue Plakette, Internationaler Behindertennachweis (ISA (Internationales Symbol für den Zugang) oder ähnliches muss aufgedruckt sein)

 

US - Military/Student (gültig nur außerhalb der Stoßzeiten und für 60-minütige Erlebnisse) Military kann von Ehepartnern mit gültigem Ausweis genutzt werden, jedoch nicht von Kindern. 

UK - Die Steuer ist in allen auf unserer Website aufgeführten Preisen enthalten.

US - Zu allen Ticketpreisen wird die im jeweiligen Bundesstaat geltende Umsatzsteuer hinzugerechnet. 

Die Preise richten sich nach dem gewählten Veranstaltungsort, dem Erlebnis und dem Datum, an dem Sie Ihr Erlebnis buchen.

 

Wer kann spielen

Wir bieten keine Eintrittskarten für Gäste unter 5 Jahren an. Gäste unter 5 Jahren dürfen jedoch nach dem Ermessen ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten in die Gamebox, wenn sie nicht mitspielen, und nur, wenn die gesamte Gruppe (einschließlich der unter 5-Jährigen) nicht mehr als 6 Personen pro Gamebox umfasst. Kinderwagen und ähnliche Gegenstände sind in der Gamebox nicht erlaubt. Möglicherweise können wir diese für Sie aufbewahren, während Sie spielen, obwohl wir nicht garantieren können, dass an dem von Ihnen gewählten Ort Platz vorhanden ist.

 

Jugendliche (5-11 Jahre) müssen von einem Erwachsenen (18+) begleitet werden, wenn sie spielen. Unsere Teams behalten sich jederzeit das Recht vor, solchen Gruppen den Zutritt zu verweigern, wenn keine erwachsene Begleitperson anwesend ist. Begleitpersonen sind nicht verpflichtet, ein Ticket zu kaufen, um Gäste unter 11 Jahren in der Gamebox zu beaufsichtigen, wenn sie nicht teilnehmen möchten. Die Gesamtzahl der Personen in der Gamebox darf jedoch 6 nicht überschreiten. 

Unsere Veranstaltungsorte sind offen für Gäste mit einer Vielzahl von Anforderungen an die Barrierefreiheit. 

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Anforderungen haben, die Sie oder ein Gruppenmitglied haben, wenden Sie sich bitte an unser Guest Support Service-Team unter [email protected] das Ihnen gerne weiterhelfen wird.

Hunde sind in unseren Veranstaltungsorten nicht erlaubt, mit Ausnahme von Blindenhunden/Servicetieren. 

 

Verhalten der Gäste in unseren Veranstaltungsorten

Im Interesse des Vergnügens und der Sicherheit der anderen Gäste und des Personals behält sich unser Veranstaltungsteam das Recht vor, alkoholisierten oder sich unangemessen verhaltenden Gästen den Zutritt zu verweigern und sie aus diesem Grund vom Veranstaltungsort zu verweisen.  

Wir dulden kein missbräuchliches oder bedrohliches Verhalten gegenüber unseren Mitarbeitern. 

 In unsere Gameboxen dürfen keine Lebensmittel mitgebracht oder dort verzehrt werden. 

 Das Rauchen (einschließlich E-Zigaretten) ist in den Räumen streng verboten.

 Es dürfen zu keiner Zeit illegale Substanzen auf das Gelände gebracht werden.

Wir bitten Sie höflich, keine Schusswaffen in unser Geschäft mitzubringen. 

  

Verwendung von Bildern und Aufnahmen von unseren Veranstaltungsorten

Die Aufnahme eines GIFs ist ein lustiger Teil des Erlebnisses, das wir bei Immersive Gamebox anbieten - diese Bilder werden am Ende Ihres Spiels in unseren Veranstaltungsorten ausgestellt. Bitte sagen Sie einem Mitarbeiter Bescheid, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Bild am Veranstaltungsort angezeigt wird.

Wenn Sie eine Buchung bei Immersive Gamebox vornehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Bilder und Videos, die wir von Ihnen und Ihrer Gruppe an unseren Veranstaltungsorten aufnehmen, von Immersive Gamebox und seinen Partnern für Werbezwecke im Internet und in Printmedien verwendet werden können. Wenn Sie nicht wünschen, dass Immersive Gamebox diese Bilder und Videos verwendet, informieren Sie uns bitte vor dem Tag Ihrer Veranstaltung.

Es ist verboten, das Gamebox-Erlebnis mit irgendwelchen Mitteln aufzuzeichnen oder wiederzugeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf elektronische Geräte, mechanische Geräte und/oder Tonaufnahmegeräte, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Immersive Group Gaming, vorbehaltlich der ausdrücklichen und begrenzten Ausnahmen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

 

Getränkeservice

GROSSBRITANNIEN: In all unseren britischen Lokalen, in denen wir eine Lizenz für den Ausschank von Alkohol haben, verfolgen wir eine strenge "Challenge 25"-Politik und verweigern jedem, der nicht nachweisen kann, dass er über 18 Jahre alt ist, die Bedienung.

Wir behalten uns das Recht vor, den Ausschank von Alkohol an Gäste zu verweigern, die berauscht sind oder sich unangemessen verhalten. 

USA: Wenn wir eine Lizenz haben, in den USA Alkohol auszuschenken, tun wir dies nach eigenem Ermessen nur an Personen, die mit einem gültigen, von der Regierung ausgestellten Ausweis nachweisen können, dass sie über 21 Jahre alt sind, und nur in Übereinstimmung mit allen geltenden Bundes-, Landes- und Stadtvorschriften. Unser Personal kann den Alkoholausschank an jedermann verweigern, egal aus welchem Grund

 

Party-Pakete (nur bestimmte Standorte)

Spiel- und Getränkepaket- Tickets können bis zu 72 Stunden vor dem Buchungszeitpunkt durch Kontaktaufnahme mit dem Support erstattet werden. Bei Stornierungen von Buchungen, die weniger als 72 Stunden vor dem Termin erfolgen, haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung oder Verschiebung des Termins. Bei Nichterscheinen können wir keine Rückerstattung gewähren.

Bonus-Level-Paket/Vollvermietungspaket- Wir verlangen die vollständige Zahlung bei der Buchung, wenn die Zahlung nicht innerhalb der geforderten Zeit erfolgt, ist Ihre Buchung nicht mehr gültig und Sie haben keine Reservierung mehr für die gewünschte Zeit. Wenn Sie bis zu 14 Tage vor Ihrer Buchung stornieren, erhalten Sie 50 % der gesamten Buchungskosten zurück. Nach Ablauf der 14 Tage haben Sie keinen Anspruch mehr auf Rückerstattung oder Entschädigung, wenn Sie Ihre Buchung ändern. Wir können keine Rückerstattungen für Nichtanreisen ausstellen.

Schulbuchung- Wir verlangen die vollständige Zahlung bei der Buchung, wenn die Zahlung nicht innerhalb der geforderten Zeit erfolgt, wird Ihre Buchung nicht mehr gültig sein und Sie werden keine Reservierung für die gewünschte Zeit mehr haben. Wenn Sie bis zu 14 Tage vor Ihrer Buchung stornieren, erhalten Sie 50 % der gesamten Buchungskosten zurück. Nach Ablauf der 14 Tage haben Sie keinen Anspruch mehr auf Rückerstattung oder Entschädigung, wenn Sie Ihre Buchung ändern. Wir können keine Rückerstattungen für Nichtanreisen ausstellen.

Es gelten die gleichen operativen Grundsätze wie oben beschrieben. 

 

Pakete für Kinderpartys (nur bestimmte Standorte)

Eine erwachsene Begleitperson (18+) muss in jeder Gamebox anwesend sein, in der ein Gast unter 11 Jahren anwesend ist.

Begleitende Erwachsene müssen kein Ticket kaufen, um Gäste unter 11 Jahren in der Gamebox zu beaufsichtigen, wenn sie nicht teilnehmen möchten. Die gesamte Gruppengröße darf 6 Personen pro Gamebox nicht überschreiten.

Tickets können bis zu 72 Stunden vor der Buchungszeit durch Kontaktaufnahme mit dem Support erstattet werden. Bei Stornierungen von Buchungen, die weniger als 72 Stunden im Voraus erfolgen, haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung oder Verschiebung. 

Es gelten die gleichen operativen Grundsätze wie oben beschrieben.

 

WEBSITE T&CS

EINFÜHRUNG

Diese Bedingungen gelten zwischen Ihnen, dem Nutzer dieser Website (einschließlich aller Subdomains, sofern nicht ausdrücklich durch deren eigene Bedingungen ausgeschlossen), und Immersive Group Gaming Ltd. (firmierend als Immersive Gamebox"), dem Eigentümer und Betreiber dieser Website. Bitte lesen Sie diese Bedingungen und Konditionen sorgfältig durch, da sie Ihre Rechte betreffen. Mit der ersten Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, diese Bedingungen einzuhalten. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, an diese Bedingungen gebunden zu sein, sollten Sie die Nutzung der Website unverzüglich einstellen.

In diesen Bedingungen bezeichnet der Begriff "Nutzer" oder "Nutzer" jeden Dritten, der auf die Website zugreift und der nicht (i) bei Immersive Gamebox angestellt ist und im Rahmen seines Arbeitsverhältnisses handelt oder (ii) als Berater oder anderweitig Dienstleistungen für Immersive Gamebox erbringt und auf die Website im Zusammenhang mit der Erbringung dieser Dienstleistungen zugreift.

 

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Website nutzen zu können. Indem Sie die Website nutzen und diesen Bedingungen zustimmen, erklären und garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

 

GEISTIGES EIGENTUM UND AKZEPTABLE NUTZUNG

  1. Alle auf der Website enthaltenen Inhalte, sofern sie nicht von den Nutzern hochgeladen wurden, sind Eigentum von Immersive Gamebox, unseren verbundenen Unternehmen oder anderen relevanten Dritten. In diesen Geschäftsbedingungen bezeichnet der Begriff "Inhalt" alle Texte, Grafiken, Bilder, Audio- und Videodateien, Software, Datensammlungen, Seitenlayouts, den zugrunde liegenden Code und die Software sowie jede andere Form von Informationen, die auf einem Computer gespeichert werden können und auf dieser Website erscheinen oder Teil davon sind, einschließlich aller von Nutzern hochgeladenen Inhalte. Durch die weitere Nutzung der Website erkennen Sie an, dass diese Inhalte durch Urheberrechte, Marken, Datenbankrechte und andere geistige Eigentumsrechte geschützt sind. Nichts auf dieser Website ist so auszulegen, dass stillschweigend, durch Rechtsverwirkung oder auf andere Weise eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung einer auf der Website angezeigten Marke, eines Logos oder einer Dienstleistungsmarke ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Eigentümers gewährt wird.
  2. Sie dürfen ausschließlich für Ihren persönlichen, nichtkommerziellen Gebrauch Folgendes tun: den Inhalt abrufen, anzeigen und auf einem Computerbildschirm betrachten.
  3. Sie dürfen Inhalte ohne die schriftliche Genehmigung von Immersive Gamebox nicht anderweitig reproduzieren, verändern, kopieren, vertreiben oder für kommerzielle Zwecke nutzen.

VERBOTENE NUTZUNG

  1. Sie dürfen die Website nicht für einen der folgenden Zwecke nutzen:
    • in irgendeiner Weise, die der Website Schaden zufügt oder zufügen könnte oder die Nutzung der Website durch andere Personen beeinträchtigt oder stört;
    • in einer Weise, die schädlich, ungesetzlich, illegal, missbräuchlich, belästigend, bedrohlich oder anderweitig zu beanstanden ist oder gegen ein anwendbares Gesetz, eine Verordnung oder eine behördliche Anordnung verstößt;
    • Anfertigung, Übermittlung oder Speicherung elektronischer Kopien von urheberrechtlich geschützten Inhalten ohne die Genehmigung des Eigentümers.
  2. ES IST VERBOTEN, den Inhalt der Website mit irgendwelchen Mitteln aufzuzeichnen oder wiederzugeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf elektronische Geräte, mechanische Geräte, Tracking-Cookies oder -Anwendungen und/oder Aufzeichnungsgeräte, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Immersive Group Gaming, vorbehaltlich der ausdrücklichen und begrenzten Ausnahmen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

  1. Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Sofern nicht ausdrücklich angegeben, stehen diese Websites nicht unter der Kontrolle von Immersive Gamebox oder unserer verbundenen Unternehmen.
  2. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt dieser Websites und lehnen jede Haftung für jegliche Art von Verlust oder Schaden ab, der aus der Nutzung dieser Websites entsteht.
  3. Die Aufnahme eines Links zu einer anderen Website auf dieser Website bedeutet nicht, dass die Websites selbst oder die Personen, die sie kontrollieren, gebilligt werden.

 

DATENSCHUTZ- UND COOKIES-POLITIK

  1. Die Nutzung der Website unterliegt auch unserer Datenschutzrichtlinie und unserer Cookie-Richtlinie, die durch diesen Verweis in die vorliegenden Bedingungen aufgenommen werden. Um die Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinie einzusehen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://immersivegamebox.com/privacy.

VERFÜGBARKEIT DER WEBSITE UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

  1. Alle Online-Einrichtungen, Tools, Dienste oder Informationen, die Immersive Gamebox über die Website zur Verfügung stellt (der Dienst), werden auf der Basis der Verfügbarkeit bereitgestellt. Wir geben keine Garantie, dass der Service frei von Mängeln und/oder Fehlern ist. Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen wir keine Garantie (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für die Eignung für einen bestimmten Zweck, die Richtigkeit der Informationen, die Kompatibilität und die zufriedenstellende Qualität. Immersive Gamebox ist nicht verpflichtet, die Informationen auf der Website zu aktualisieren.
  2. Immersive Gamebox unternimmt angemessene Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Website sicher und frei von Fehlern, Viren und anderer Malware ist. Wir geben diesbezüglich keine Garantie oder Gewährleistung, und alle Nutzer übernehmen die Verantwortung für ihre eigene Sicherheit, die ihrer persönlichen Daten und ihrer Computer.
  3. Immersive Gamebox übernimmt keine Haftung für eine Unterbrechung oder Nichtverfügbarkeit der Website.
  4. Immersive Gamebox behält sich das Recht vor, Teile der Website (oder die gesamte Website) zu ändern, auszusetzen oder einzustellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die verfügbaren Produkte und/oder Dienstleistungen. Diese Bedingungen gelten weiterhin für jede geänderte Version der Website, es sei denn, es wird ausdrücklich etwas anderes angegeben.

BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG

  1. Nichts in diesen Bedingungen wird: (a) unsere oder Ihre Haftung für Todesfälle oder Personenschäden, die auf unsere oder Ihre Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, einschränken oder ausschließen; (b) unsere oder Ihre Haftung für Betrug oder arglistige Täuschung einschränken oder ausschließen; oder (c) unsere oder Ihre Haftung auf eine Weise einschränken oder ausschließen, die nach geltendem Recht nicht zulässig ist.
  2. Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Verluste, die sich aus Ereignissen ergeben, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.
  3. Soweit gesetzlich zulässig, übernimmt Immersive Gamebox keine Haftung für die folgenden Punkte:
    • geschäftliche Verluste, wie z. B. Verlust von Gewinnen, Einkommen, Einnahmen, erwarteten Einsparungen, Geschäften, Verträgen, Firmenwert oder Geschäftsmöglichkeiten;
    • Verlust oder Beschädigung von Daten, Datenbanken oder Software;
    • besondere, indirekte oder Folgeschäden oder -verluste

 

Allgemein 

  1. Sie dürfen Ihre Rechte aus diesen Bedingungen nicht an eine andere Person übertragen. Wir können unsere Rechte aus diesen Bedingungen übertragen, wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass Ihre Rechte nicht beeinträchtigt werden.
  2. Diese Bedingungen können von uns von Zeit zu Zeit geändert werden. Solche überarbeiteten Bedingungen gelten für die Website ab dem Datum der Veröffentlichung. Die Nutzer sollten die Bedingungen regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass sie mit der jeweils aktuellen Fassung vertraut sind.
  3. Diese Bedingungen sowie die Datenschutz- und Cookie-Richtlinie enthalten die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf ihren Gegenstand und ersetzen alle früheren Diskussionen, Absprachen oder Vereinbarungen, die in Bezug auf die Bedingungen stattgefunden haben könnten.
  4. Der Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 findet auf diese Bedingungen keine Anwendung, und kein Dritter hat das Recht, eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen oder sich darauf zu berufen.
  5. Stellt ein Gericht oder eine zuständige Behörde fest, dass eine Bestimmung dieser Bedingungen (oder ein Teil einer Bestimmung) ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, so gilt diese Bestimmung oder der Teil der Bestimmung im erforderlichen Umfang als gestrichen, und die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen bleibt davon unberührt.
  6. Sofern nicht anders vereinbart, gilt keine Verzögerung, Handlung oder Unterlassung einer Partei bei der Ausübung eines Rechts oder Rechtsmittels als Verzicht auf dieses oder ein anderes Recht oder Rechtsmittel.
  7. Im Vereinigten Königreich unterliegt diese Vereinbarung den Gesetzen von England und Wales und ist nach diesen auszulegen, und alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen und walisischen Gerichte. In den USA unterliegt dieser Vertrag den Gesetzen des Staates Texas und ist nach diesen auszulegen. Für alle Streitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung ergeben, sind ausschließlich die texanischen Gerichte zuständig.

IMMERSIVE GAMEBOX DETAILS

Immersive Gamebox ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen mit der Registrierungsnummer 11241058 und der folgenden Adresse 63/66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23, London, England, EC1N 8LE und sie betreibt die Website immersivegamebox.com. Die eingetragene Mehrwertsteuernummer lautet 306 2682 17. Die eingetragene US-Adresse lautet 1225 Thomasville Court, Garland Court, 75044 über Dunn & Dil. Sie können Immersive Gamebox per E-Mail unter [email protected] erreichen.

Deutsche Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen der 3F Entertainment GmbH & Co. KG

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für alle Verträge, die ein Kunde
mit der 3F Entertainment GmbH & Co KG, Admiralitätstraße 58, 20459 Hamburg (im
folgenden "3F Entertainment" oder "wir" genannt) vor Ort oder online über
www.immersivegamebox.com abschließt.
Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB. Hiermit wird
der Einbeziehung von eigenen Bedingungen widersprochen, es sei denn, es ist etwas
anderes vereinbart.

§ 1 Hausordnung

Die nachfolgenden Regeln sind verbindlich und werden durch den Kauf eines Tickets oder
eines Pakets vom Teilnehmer anerkannt. 3F Entertainment besitzt das Hausrecht und ist
berechtigt, Personen, die gegen die nachfolgenden Regeln verstoßen, aus den
Räumlichkeiten von 3F Entertainment auszuschließen. Eine Erstattung des Kaufpreises
findet in diesem Fall nicht statt. Das Hausrecht wird von allen Mitarbeitern von 3F
Entertainment ausgeübt.

1. Teilnahmeberechtigt an den Spielen sind Personen ab 5 Jahren. Berechtigt zur Buchung
von Tickets sind nur volljährige Personen. Mit der Buchung eines Tickets sind Sie sicher zu,
volljährig und zum Abschluss des Geschäftes berechtigt zu sein.

2. Personen zwischen 5 und 11 Jahren müssen durch eine volljährige Person in die
Gamebox begleitet werden. Diese volljährige Person darf sich zur Beaufsichtigung auch
ohne Ticket in der Gamebox aufhalten; auch hier gilt aber die Personenbegrenzung pro
Gamebox nach Ziff. 6.

3. Personen zwischen 12 und 18 Jahren müssen durch eine volljährige Person begleitet
werden.

4. Die Teilnehmer erscheinen spätestens 10 Minuten vor dem gebuchten Spieltermin. Da
die Gameboxen in Zeitslots nach einem festen Zeitplan vergeben werden und die
Gameboxen vor jedem Termin vorbereiten müssen, ist ein pünktliches Erscheinen durch
die Teilnehmer erforderlich. Bei verspätetem Eintreffen wird die Spielezeit um die
Verspätung reduziert.

5. Die Benutzung der Gameboxen ist nur während der Öffnungszeiten und nur mit gültigem
Ticket zulässig.

6. Es dürfen sich maximal 6 Personen in einer Gamebox aufhalten.

7. Es wird um einen sorgsamen Umgang mit den Räumlichkeiten, insbesondere den
Gameboxen, und den Spielenutensilien gebeten. Diebstahl, mutwillige
Sachbeschädigungen oder Vandalismus belegen wir, neben einer Anzeige mit
Hausverbot.

8. Der Verzehr von Essen in den Gameboxen ist untersagt. Der Verzehr vor Ort erworbener
Getränke ist erlaubt.

9. Große und sperrige Gegenstände dürfen nicht in die Gameboxen mitgeführt werden.

10. Für die Dauer des Spiels verweilen die Teilnehmer in einem kleinen Raum. Außerdem
kann es im Zuge der Spiele zu lauten, plötzlich auftretenden Geräuschen und hellen,
flackernden Lichtern kommen. Personen, die mit solchen Umständen Probleme haben,
etwa Personen die psychisch unter Platzangst, Panikattacken oder unter körperlichen
Einschränkungen wie Epilepsie leiden, haben daher von einer Teilnahme abgesehen.
Teilnehmer sind für die Feststellung ihrer Eignung zur Teilnahme an den Spielen selbst
verantwortlich.

11. Das Anfertigen von Audio-, Video- und Tonaufnahmen ist, vorbehaltlich der Strafgesetze
und der Rechte Dritter (insbesondere der Persönlichkeitsrechte und des Urheberrechts),
für den privaten Gebrauch gestattet. In diesem Rahmen dürfen die Aufnahmen auch auf
Social-Media-Plattformen (wie z.B. Instagram) geteilt werden. Jeder, der Aufnahmen
anfertigt, ist selbst dafür verantwortlich, dass dabei alle Rechte der abgebildeten
Personen gewahrt werden (beispielsweise nach einer Einwilligung gefragt wird) und dass
durch die Aufnahmen keine Rechte von uns verletzt werden.
Die kommerzielle Nutzung solcher Aufnahmen in jeglicher Art und Weise ist nur mit
Zustimmung von 3F Entertainment erlaubt.

12. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass wir am Veranstaltungsort und
während der Nutzung der Gameboxes Videoaufnahmen von ihnen und ihrer Gruppe
machen und dass wir diese Aufnahmen nutzen können, um sie nach dem jeweiligen
Spiel am Veranstaltungsort in Form von GIFs bzw. kurzen Videosequenzen auszustellen.
Die Teilnehmer können uns bis zum Beginn Ihrer Nutzung jederzeit mitteilen, wenn sie
die genannten Nutzungen nicht wünschen.

13. Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet, mit Ausnahme von Blindenführhunden oder
anderen Hilfstieren.

14. In allen Räumlichkeiten von 3F Entertainment ist das Rauchen verboten.

15. Das Mitbringen von alkoholischen Getränken oder illegalen Substanzen ist strengstens
verboten.

16. Personen, die unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen, ist der Zutritt zu den
Räumlichkeiten von 3F Entertainment und die Teilnahme an den Spielen nicht gestattet.

17. Jede Art von Diebstahl wird von uns ausnahmslos zur Anzeige gebracht.

18. Mutwillige Sachbeschädigungen und Vandalismus werden von uns zur Anzeige gebracht.

19. Dem Personal von 3F Entertainment oder denen von ihr beauftragten
Sicherheitsfachkräften ist zu jeder Zeit Folge zu leisten. Wird dies nicht getan, müssen
wir leider Hausverbot erteilen.

§ 2. Gegenstand und Leistungen

1. Immersive Gamebox ist ein Spieleerlebnis für Gruppen bestehend aus bis zu 6 Personen
an einem lokalen Veranstaltungsort.

2. Kunden steht eine Vielzahl an verschiedenen Spielen zur Buchung zur Verfügung. Um an einer
Immersive Gamebox teilnehmen zu können, wählen die Kunden bei der Buchung ein
Spiel und den gewünschten Zeitslot aus. Die zeitliche Länge der Spiele-Erlebnisse ist
dabei teilweise vorgegeben oder es sind verschiedene Längen möglich. Nach der
Buchung einer bestimmten Länge, kann nicht zu einer anderen Länge gewechselt werden.
Zusätzlich können Kunden Pakete für spezielle Events oder größeren Leistungsumfang
buchen. Das Angebot an Spielen und Paketen von 3F Entertainment kann auf der
Immersive-Gamebox-Website eingesehen werden.

3. Die Spiele finden in einer Immersive-Gamebox-Filiale in einem Spieleraum, der
"Gamebox", statt.

4. Das immersive Spielerlebnis wird von Motion Tracking, Projection Mapping,
Touchscreens und Surround-Sound unterstützt. Spieler interagieren mit den
Spieleoberflächen, welche in der Gamebox rundum projiziert werden, etwa mit Berührung
oder Bewegung.

§ 3. Online-Vertragsschluss

1. Das Angebot für einen Vertragsabschluss im Internet geht vom Käufer aus, sobald er den
sog. "Kaufen-Button "bzw. die entsprechend § 312j Abs. 3 BGB eindeutig beschriftet
Schaltfläche angeklickt hat. Wir können hierfür eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Jetzt
zahlungspflichtig buchen" einbinden. Wir können das Angebot annehmen, indem wir dem
Käufer eine Reservierungsbestätigung oder Auftragsbestätigung zusenden.

2. Die Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext sowie Anzahl der Bestellungen wird
von 3F Entertainment gespeichert. Die Bestelldaten, die AGB sowie eine stiage
Belehrung über das Widerrufsrecht übermittelt 3F Entertainment dem Käufer
unverzüglich nach Vertragsschluss in Textform in der Regel in Form einer
Reservierungsbestätigung.

3. Beim Erwerb eines Gutscheins über die Webseite besteht die Möglichkeit, sämtliche
Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlungsart und bestellte Artikel) nochmals zu
überprüfen und ggf. zu ändern.

§ 4. Preise und Zahlung

1. Alle angezeigten Preise verstehen sich in Euro einschließlich der jeweils gültigen
Umsatzsteuer.

2. Für die Zahlung von Tickets oder Gutscheinen stehen folgende Bezahlmöglichkeiten und
Zahlungsdienstleister zur Verfügung:

  • Streifen
  • Paypal
  • Klarna
  • Giropay
  • Kreditkarte
  • EC-Karte
  • Barzahlung

Je nach Auswahl der Zahlungsmöglichkeit durch den Käufer ermächtigt er die
entsprechenden Dienstleister zur Abwicklung der Zahlung.
Auch kann ein bereits erworbener Gutschein bei dem Erwerb einer Eintrittskarte als
Zahlungsmittel dienen.

§ 5. Stornierung, Widerruf und Terminverschiebung

Kauf von Tickets:

1. Nach dem Erwerb eines Tickets oder der verbindlichen Buchung eines Pakets ist die
Teilnahme des Käufers an den gebuchten Leistungen zum gebuchten Zeitpunkt
verbindlich. Sollte der Käufer dennoch nicht zum vereinbarten Zeitpunkt teilnehmen
können, bleibt er zur Entrichtung des Kaufpreises verpflichtet.

2. Sollten die Teilnehmer zum vereinbarten Zeitpunkt nicht erscheinen, so verfallen die
Eintrittskarten. Eine Erstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen. Auch bei einer
Verspätung der Teilnehmer und infolgedessen Verkürzung der Spielzeit findet keine
(anteilige) Erstattung des Preises statt.

3. 3F Entertainment erstattet im Falle des Kaufs eines Online-Tickets dem Käufer bei
fristgerechter Absage 24 Stunden vor dem gebuchten Zeitpunkt den Preis über die
von ihm bezahlte Leistung. Bei Absage weniger als 24 Stunden vor dem gebuchten
Zeitpunkt entfällt dieser Anspruch.

4. Im Fall der Buchung des Schulklassenpakets, des Bonus Level Pakets oder des
Full Venue Hire Pakets erstattet 3F Entertainment dem Käufer bei fristgerechter
Absage 14 Tage vor dem gebuchten Zeitpunkt 50% des bezahlten Preises. Bei
Absage weniger als 14 Tage vor dem gebuchten Zeitpunkt entfällt dieser Anspruch.

5. Bei allen anderen angebotenen Paketen erstattet 3F Entertainment dem Käufer bei
fristgerechter Absage 72 Stunden vor dem gebuchten Zeitpunkt den bezahlten Preis.
Bei Absage weniger als 72 Stunden vor dem gebuchten Zeitpunkt entfällt dieser
Anspruch.

6. Da beim Ticketkauf oder der verbindlichen Buchung eines Pakets zwischen dem
Käufer und 3F Entertainment ein Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen im
Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, der für die Erbringung einen spezifischen

Termin oder Zeitraum vorsieht, zustande kommt, besteht für den Ticketkauf kein 14-
tägiges Widerrufsrecht (§ 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB).

Kauf von Gutscheinen:

7. Beim Online-Gutscheinkauf haben Verbraucher ein gesetzliches Widerrufsrecht,
über das wir nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informieren. Unter
Ziff.

8 findet sich ein Muster-Widerrufsformular.
Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen
Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen
benannten Dritten, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben
bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (3F Entertainment GmbH & Co.
KG, Admiralitätstraße 58, 20459 Hamburg, Tel.: 030 4668725, E-Mail:
[email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der
Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu
widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular
verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die
Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von
Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der
zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung
als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),
unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an
dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für
diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der
ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde
ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser
Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die
Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass
Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welcher der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die
Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die
unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen
Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur

Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht
notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

8. Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus
und senden Sie es zurück.)
An: 3F Entertainment GmbH & Co KG, Admiralitätstraße 58, 20459 Hamburg, E-Mail:
[email protected]
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):
____________________________________________________________________
____________________________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*): ____________________
Name des/der Verbraucher(s): ______________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s): _____________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
___________________________________
Datum: ____________________
__________
(*) Unzutreffendes streichen.

9. Sollte der Käufer Gutscheine aus Gründen, die 3F Entertainment nicht zu vertreten hat,
nicht einlösen kann, so obliegt es ihm, den Gutschein anderweitig zu verwenden (z. B.
durch Weitergabe an eine andere geeignete Person). Eine Stornierung bzw. ein Rücktritt
vom Vertrag ist nach Ablauf der Widerrufsfrist ohne Vorliegen eines gesetzlichen
Rücktrittsgrundes nicht möglich.

10. 3F Entertainment behält sich das Recht vor, bei Nichterreichen der
Mindestteilnehmerzahl die Teilnahme oder Durchführung des Produktes abzusagen und
bis zu drei mögliche Ausweichtermine vorzuschlagen. Sollte auch dann die Teilnahme
oder Durchführung des Produktes aus Gründen, die nicht in der Sphäre des Käufers
liegen, nicht gelingen, erstattet 3F Entertainment den Kaufpreis in voller Höhe zurück.

§ 6 Haftung

1. 3F Entertainment haftet bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (d.h. Pflichten,
deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die
ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren
Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf - (sog. Kardinalpflichten)), auf
Schadensersatz. Soweit die Verletzung der Kardinalpflichten nur leicht fahrlässig
geschah und nicht zu einer Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit führte
hat, sind Schadensersatzansprüche der Höhe nach jedoch auf den typischen
vorhersehbaren Schaden beschränkt.

2. 3F Entertainment haftet außerdem

  • in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit,
  • für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • gemäß den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, sowie
  • in allen anderen Fällen gesetzlich zwingender Haftung, jeweils nach Maßgabe der
    gesetzlichen Vorschriften.

3. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz gegen 3F Entertainment - gleich aus
welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen der Verletzung von Pflichten aus dem
Schuldverhältnis durch 3F Entertainment, dessen gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter oder
Erfüllungsgehilfen, aus § 311a BGB oder aus unerlaubter Handlung - ausgeschlossen.

4. Soweit nach den vorstehenden Regelungen die Haftung von 3F Entertainment
eingeschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt das auch für die persönliche Haftung der
gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von 3F Entertainment.

§ 7. Datenschutz

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.
Diese ist unter folgendem Link abrufbar: https://immersivegamebox.com/de/privacy/

§ 8. Sonstiges

1. Soweit gesetzlich zulässig, ist der Erfüllungs- und Zahlungsort Berlin (Dircksenstraße 92
10178)

2. Die EU-Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung
(OS-Plattform) bereit, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist.
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

3. Änderungen dieser AGB, einschließlich dieser Bestätigungsklausel, sowie die
Vereinbarung von Lieferterminen oder -fristen, die verbindlich oder unverbindlich sind

vereinbart werden können, bedürfen zu deren Wirksamkeit der Bestätigung von 3F
Unterhaltung. Für den Fall, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers
und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von 3F Entertainment einander jeweils
widersprechende Regelungen enthalten, haben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
von 3F Entertainment insoweit Vorrang vor den spezifischen Bedingungen des Käufers.

4. Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem
Vertragsverhältnis, gegenwärtiger wie auch zukünftiger, die Anwendung deutschen
Rechts. Der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist, soweit gesetzlich zulässig,
Berlin. Dies gilt auch gegenüber Nutzern mit Sitz im Ausland.

Stand: 22.11.2022